Savethedogsbih-Team in Bosnien

Wunderschöne und Herzzerreissende Momente – unser Besuch in Bosnien. ✨

Gerne teilen wir unsere Erfahrungen und Erlebnisse unseres Aufenthaltes in Bosnien mit euch. Der Bürgermeister von Bugojno wurde auf unsere Arbeit aufmerksam und wollte uns gerne kennenlernen, da er sich an einer Zusammenarbeit mit uns interessierte! Was für eine Ehre und was für eine tolle Gelegenheit in die Stadt zu reisen, in welcher das Ganze seinen Lauf nimmt. Viele aktive Helfer des Projektes waren noch nie vor Ort und hatten somit die Chance das Ganze live zu erleben. Die Vorfreude war riesengross! 🥰

Das Gespräch mit dem Bürgermeister verlief sehr gut. Wir konnten seine Unterstützung gewinnen und kamen unseren Zielen dadurch einen grossen Schritt näher. Unser jetziges Ziel ist es, das Problem der Strassenhunde in Bugojno und ca. 10km Entfernung komplett zu lösen. Danach werden wir uns jedoch nicht zur Ruhe setzen, sondern kämpfen weiter für tausende andere Strassenhunde, welche ebenfalls auf unsere Hilfe angewiesen sind. Unser langfristiges Ziel ist es nämlich im ganzen Land aktiv zu sein.

Natürlich nutzten wir die Tage vor Ort auch um uns um die Hunde zu kümmern indem wir unser Team vor Ort begleiteten. Obwohl diese Hunde eine sehr schwere Vergangenheit hatten, begegneten sie uns mit purer Liebe, Freude und einem riesigen Vertrauen. Bevor viele sich dem Essen widmeten, legten sie sich hin, um von uns gestreichelt zu werden. Sie sehnten sich nach Liebe und Zuneigung. Natürlich gibt es jedoch auch das traurige Gegenteil – Hunde, welche von so viel Schmerz geprägt sein mussten, dass sie sofort die Flucht ergriffen sobald wir uns ihnen näherten. All das sind Erfahrungen, welche man schlecht in Worte fassen kann. Uns wurde in diesen Tagen jedoch etwas wieder völlig bewusst: Wir tun das Richtige! Wir setzen uns für unschuldige Wesen ein, welche uns so viel Liebe zurückgeben. Leider konnten wir aufgrund des Zeitdruckes nicht alle unserer Standorte besuchen und werden deshalb baldmöglichst wieder nach Bosnien reisen.

Wir hoffen, weiterhin auch auf DEINE Unterstützung zählen zu dürfen, damit auch das Leid von vielen weiteren Hunden bekämpft werden kann. 🙏🏼

Euer Savethedogsbih Team

  1. Anja sagt:

    Wundervolle Arbeit! DANKE an jeden Helfer und jeden Spender. Ich bin ab jetzt dabei. 🙂

    Anja

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.